Herstellung

Neben der Verwendung von erneuerbaren oder wieder verwertbaren Materialien haben wir uns zusätzlich zu verantwortungsvollen und nachhaltigen Produktionsprozessen verpflichtet. Zum Beispiel:

 -50%

In der letzten Dekade erlaubten uns bessere Prozesskontrollen und Herstellungsverbesserungen die genutzte Energie bei der Produktion von Glaswolle um bis zu 50% reduzieren.

-20%

In den letzten zwei Jahren erlaubten uns Verbesserungen der Verpackung die Kohlenstoffspur unserer Transporte um 20% zu senken. Es beruht auf der Benutzung von kompressiver Verpackung, die die Glasmineralwolle markant schrumpfen lässt. Das bedeutet, dass mehr Glasmineralwolle in einem Lastwagen transportiert werden kann, was wieder den Umwelteinfluss der Transporte reduziert.

-15%

Wir haben die Abfallwerte unserer Glasmineralwolle  während der letzten drei Jahre um 15% reduziert.

Wie ernst Knauf Insulation seine Aufgabe nimmt, unterstreicht das Unternehmen mit der abgeschlossenen Zertifizierung seiner Werke in Europa und der GUS. Seit Anfang des Jahres 2011 sind alle Fertigungsstätten dieser Regionen nach den internationalen Managementstandards ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 14001 (Umweltmanagement), EN 16001 (Energiemanagement) und OHSAS 18001 (Arbeitsschutzmanagement) zertifiziert. Die Zertifizierung wurde vom Bureau Veritas, einer führenden Zertifizierungsgesellschaft, durchgeführt.

Glaswolle Produktion