Die neue europäische Bauproduktenverordnung

Meldung vom 01.07.2013 on Archiv

1. Juli 2013 – Knauf Insulation startet ihre Datenbank, um allen interessierten Kunden im europäischen Wirtschaftsraum Zugriff auf die Leistungserklärungen (DoP) und Sicherheitsdatenblätter (SDS) ihrer Produkte zu geben.

Die Europäische Bauproduktenverordnung (BPV) ersetzt ab 1. Juli die derzeitige Bauproduktenrichtlinie. Jeder Hersteller muss ab jetzt obligatorisch Leistungserklärungen erstellen und ist verpflichtet, einen Antrag auf CE-Kennzeichnung für alle Bauprodukte zu stellen, die von einer harmonisierten europäischen Norm (hEN) abgedeckt, oder konform zu einer europäischen technischen Beurteilung (ETA/European Technical Assessment) sind.

Die Online-Datenbank auf www.dopki.com bietet Knauf Insulation Kunden Zugriff auf aktuelle Leistungserklärungen (DoP/Deklaration of Performance) und Sicherheitsdatenblätter (SDS/Safety DataSheets) für alle ihre Produkte. Alle Knauf Insulation Dämmstoffe mit Produktionsdatum ab 1. Juli 2013 haben bereits auf die Produktetikette die entsprechende Webadresse aufgedruckt, die eingegeben in den Web-Browser den Kunden direkt zu den betreffenden Leistungserklärungen und Sicherheitsdatenblättern leitet.

Zu den DownloadsFür Fragen rund um dieses Thema wurde eine eigene Emailadresse eingerichtet: info@dopki.com. Gerne steht auch der jeweilige Ansprechpartner im Außendienst für Rückfragen zur Verfügung.