Sustainability

DIE VISION ‚FOR A BETTER WORLD’ STEHT IM MITTELPUNKT DES NACHHALTIGEN WANDELS VON KNAUF INSULATION

Von Markus Schneeberger am April 13, 2022

Der nachhaltige Wandel von Knauf Insulation ist durch kontinuierliche Verbesserung geprägt. Dabei geben ehrgeizige Meilensteine eine klare Richtung vor.

Die Nachhaltigkeitsstrategie #ForABetterWorld von Knauf Insulation ist der Ankerpunkt unseres neuen Kapitels Nachhaltigkeit.

Dieser neue Abschnitt verdeutlicht unsere Bemühungen um kontinuierliche Verbesserung. So können wir die Auswirkungen auf die Umwelt durch das Unternehmen verringern, unser Fachwissen für bessere Gebäude einsetzen und eine Arbeitsumgebung schaffen, in der sich alle optimal entfalten.

Dieses Kapitel zeigt, welchen Einfluss diese Ambitionen auf die vier wichtigsten Nachhaltigkeitsziele von Knauf Insulation haben: Putting People First – Menschen in den Mittelpunkt, Achieving Zero Carbon – Null CO2, Delivering A Circular Economy – Kreislaufwirtschaft und Creating Better Buildings – Bessere Gebäude. Für jedes Ziel gibt es eigene Abschnitte mit Neuigkeiten und Informationen aus dem gesamten Unternehmen.

Knauf Insulation’s 4 sustainability goals: put people first, achieve zero carbon, deliver a circular economy, create better buildings.

Ehrgeizig bleiben

Zusätzlich hat sich das Unternehmen kurzfristige Ziele bis 2025 gesetzt.

Diese Ziele sind wichtig, da sie messbare Meilensteine des Erfolgs darstellen. So können wir dafür sorgen, dass die Nachhaltigkeitsambitionen des Unternehmens umgesetzt werden und jeder für den Erfolg verantwortlich ist.

Zum Beispiel möchten wir den Kohlenstoff in unseren Produkten bis 2025 um 15 % senken und keine Produktionsabfälle mehr in Deponien einlagern. Bis 2023 möchten wir auch unsere Unfallquote um 55 % reduzieren.

Im Rahmen des Kapitels Nachhaltigkeit wird ebenfalls geprüft, wie #ForABetterWorld auf den Nachhaltigkeitserfolgen des Unternehmens aufbaut.
 

Nachhaltiger Fortschritt seit 2010.

Trotz eines deutlichen Produktionsanstieg im Verlauf der Jahre hat Knauf Insulation seinen Energieverbrauch verringert, die Emissionen um 23 % und Deponieabfälle um 67 % reduziert sowie seit 2010 die Zahl der Unfälle mit Ausfallzeiten um 63,6 % gesenkt.

Der Direktor für Nachhaltigkeit der Knauf Gruppe, Vincent Briard, erläutert: «Wir müssen sehr ehrgeizig sein, um unsere Ziele für das Jahr 2025 zu erreichen, aber wir haben ein solides Fundament, auf dem wir aufbauen.»

 

Would you like to read our top "For A Better World" stories? Have our stories from 2021 delivered directly to you.