News

Insulation Matters
Knauf Insulation feiert doppelten Nachhaltigkeits-durchbruch.
Von Markus Schneeberger am Dezember 20, 2017

Knauf Insulation freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass Knauf Insulation seit 2010 den Energieverbrauch um 20,9 % und die CO2-Emissionen um 25,1 % gesenkt hat – und damit in diesem Jahr zwei seiner wichtigsten Nachhaltigkeitsziele für 2020 erreicht hat, vier Jahre früher als geplant.

Diese Schlagzeilen sind nur zwei der Highlights der jährlichen Publikation Insulation Matters, die Sie hier herunterladen können.

Das Magazin stellt auch die bahnbrechenden Entwicklungen von Knauf Insulation im vergangenen Jahr vor:

  • ein radikales Umdenken in der realen Leistungsforschung durch die akribisch kontrollierte energieeffiziente Renovierung von 190 Häusern in Großbritannien.
  • die Enthüllung einer neuen 100-Millionen-Euro-Anlage in Europa und wie Verbesserungen in Millionenhöhe die globale Präsenz des Unternehmens verändern.
  • die Art und Weise, in der das Unternehmen neuen Herausforderungen der Branche begegnet, durch die Schaffung von Lösungen wie SUPAFIL MAX, dem modularen Baukastensystem Blowing Wool und der Urbanscape Green Roof Solution.
  • Innovationen im Bereich Building Information Modelling, Durchbrüche in der Akustikforschung und eine neue Kompetenzstufe zur Maximierung der Punkte des Green Building Rating Systems.

Jede Seite dieser Publikation zeigt, wie wir uns der globalen Herausforderung des Klimawandels stellen, indem wir sicherstellen, dass die Energieeffizienz von Gebäuden im Mittelpunkt unseres Handelns steht“, sagte Siân Hughes, Director of External Affairs bei Knauf Insulation.

In unserem gesamten Unternehmen haben wir uns durch Investitionen, kontinuierliche Verbesserung und Engagement auf allen Ebenen dazu herausgefordert, unsere Arbeit besser zu machen. Wir haben nicht nur gesehen, dass unser Energieverbrauch und unsere CO2-Emissionen unter die 20%-Ziele für 2020 gesunken sind, sondern wir haben auch erlebt, dass die Zahl der Unfälle mit Ausfalltagen von 2015 bis 2016 um ein Drittel gesunken ist und dass unsere Abfälle auf Deponien seit 2010 um 54% gesunken sind. Darüber hinaus haben wir neue Initiativen für unsere Kunden ins Leben gerufen, die sich an den Standards der Exzellenz in Service, Vertrieb und Produktqualität orientieren.

Viele dieser Entwicklungen sind neu, aber Knauf Insulation ist nach wie vor stolz auf seine herausragende Geschichte, die – im Falle von Heraklith Holzwolle – 110 Jahre zurückreicht. Wir sind stolz darauf, ein dynamisches Familienunternehmen zu sein, das weiterhin in Chancen investiert, die unsere Position als einer der führenden Anbieter auf dem globalen Dämmstoffmarkt stärken.