Press

Building Information Modelling (BIM)
Mit Knauf Insulation in die „BIM“ Digital Zeit einsteigen.
Von Markus Schneeberger am Januar 01, 2018

Knauf Insulation leistet Pionierarbeit bei einem aufregenden neuen Ansatz für Building Information Modelling (BIM) - einer digitalen Revolution, die die Bauindustrie komplett verändern wird.

BIM ermöglicht die Erstellung virtueller Darstellungen von Gebäuden mit Hilfe von datenreichen digitalen Dateien, die es dem Planer ermöglichen, sich bereits im Vorfeld einen Überblick über Themen wie Energieeffizienz oder Umweltauswirkungen zu verschaffen.

Da diese Gebäudemodelle digital überarbeitet werden können, können Planer, Auftragnehmer und Investoren Änderungen vor Baubeginn vornehmen, um kostspielige Fehler zu vermeiden.

BIM wird die Branche zwangsläufig verändern, denn es bringt unglaubliche Transparenz in den komplexen, modernen Prozess des Gebäudebaus", sagt David Appelfeld, unser Marktmanager für Nichtwohnimmobilien. Deshalb ist Knauf Insulation Vorreiter bei der Entwicklung neuer BIM-Ansätze und arbeitet eng mit Planern zusammen, um diese spannende digitale Zukunft mitzugestalten.

Unsere Knauf Insulation BIM-Produktdateien sind nicht nur benutzerfreundlich und mit zuverlässigen, umfassenden Daten - wie z.B. Informationen zur DOP- und CE-Kennzeichnung - gepackt, sondern enthalten auch Informationen über die Umweltleistung, die auf dem Markt ihresgleichen suchen.

Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unseres Handelns bei Knauf Insulation. Deshalb haben wir für die meisten unserer Lösungen Umweltbilanzen und Produkt-Umwelterklärungen. Diese Daten stehen nun in unseren BIM-Dateien zur Verfügung", sagt David. Eine solche Informationstiefe gewinnt zunehmend an Bedeutung, da Green Building Rating Systeme umfassendere digitale Einblicke erfordern.

Aber das ist noch nicht alles. Als Antwort auf den wachsenden Druck auf die Industrie, echte Leistung zu demonstrieren, stellen wir umfassende BIM-Daten zur Verfügung, die für jedes einzelne Produkt und seine Anwendung spezifisch sind und nicht auf aggregierten Ergebnissen basieren, um eine tiefgehende Spezifikation zu ermöglichen, die 100% zuverlässig ist.

Darüber hinaus sind alle Informationen, die der Planer benötigt - von der Wärme-, Schall- oder Brandverhaltensprüfung bis hin zur Deklarationsdokumentation - in maschinenlesbaren Formaten leicht zugänglich.

BIM prägt bereits die Bauprozesse einiger weniger innovativer Unternehmen, aber viele Menschen in der Branche werden sich ihrer Bedeutung erst jetzt bewusst", sagt David. Deshalb sind wir immer offen für den Dialog mit den Planern über die Art und Weise, wie sie BIM einsetzen, denn wir wollen, dass der Prozess so einfach wie möglich ist.

Um dies zu unterstützen, haben wir Schulungen in BIM bei Knauf Insulation durchgeführt und ein Expertenteam zusammengestellt, das den Planern bei spezifischen Anforderungen behilflich sein kann. Zusätzlich werden Feedback-Sitzungen mit BIM-Anwendern auf der ganzen Welt abgehalten, um alle Herausforderungen zu meistern.

In wenigen Jahren wird BIM die Baubranche komplett verändert haben und wir werden in der Lage sein, eine unglaubliche Menge an Gebäudedaten mit einem Smartphone zu verwalten oder zu teilen. Es ist eine Revolution, die nicht nur unvermeidlich, sondern auch sicher ist, die Industrie effizienter und transparenter zu machen", so Appelfeld.