News

Neues Verwaltungsgebäude in Simbach am Inn eingeweiht.
Von Markus Schneeberger am Mai 01, 2018

Am 27. April wurde das neue Gebäude im Werk Simbach feierlich eingeweiht. Lobende Worte für die Arbeit am Standort Simbach und die Zuverlässigkeit des Arbeitgebers Knauf Insulation fanden die Bürgermeister der Städte Simbach am Inn und Kirchdorf, die der Einladung zur Eröffnungsfeier gefolgt sind. Den Segen für den Neubau und alle, die darin arbeiten werden, spendeten die Pfarrer der katholischen und evangelischen Gemeinden des Ortes.

In Simbach werden seit 1928 Heraklith Holzwolle-Produkte hergestellt - seit 2006 unter der Regie der Knauf Insulation GmbH. Seither wird kontinuierlich in den Standort investiert. Nicht zuletzt aufgrund der nach wie vor hohen Nachfrage nach den natürlichen Holzwolle-Dämmstoffen.

Es wurde in moderner Holzbauweise errichtet und ist Technologie-Träger des Unternehmens. Fußböden, Decken, Fassaden und das Dach wurden mit den hauseigenen Dämmsystemen ausgestattet. Auch die Dachbegrünung, die auf dem Flachdach für ein Stück Natur sorgt, stammt aus dem eigenen Sortiment.