Luftdicht-Dämmsystem LDS - LDS FlexPlus

Anwendung

  • 16_Solution_Icons_Fassadendaemmung_2.png
  • 18_Solution_Icons_HinterluefteteFassade.png
  • 09_Solution_Icons_Uebersparrendaemmung.png
  • 20_Solution_Icons_Trennwaende.png

Beschreibung

Dampfbremsbahn aus PES und Polyamid-Verbund.

Vorteile

  • Wasserdampfdurchlässigkeit (sd -Wert) passt sich Luftfeuchtigkeitsschwankungen an
  • Großer variabler Bereich des sd -Werts von 0,2 – 20 m (nach DIN EN ISO 12572)
  • Ideal für diffusionsdichte Dacheindeckungen (z. B. Blech)

Hinweis:
Bei sehr hoher Feuchtigkeitsbelastung infolge von nachträglichen Putz- und Nassestricharbeiten kann es durch die Eigenschaft der Dampfbremsbahn (feuchteabhängiger variabler sd-Wert) zu einer unzulässigen Feuchtebelastung in der z. B. Dachkonstruktion kommen.

Anwendung

Zum Einsatz als feuchtevariable Dampfbremsbahn gemäss DIN 4108 Teil 3 sowie als Luftdichtheitsbahn nach DIN 4108-7.
Mehr Informationen

Lieferprogramm

Artikel Daten

Länge (mm)Breite (mm)m² pro Paketm² pro PaletteArt-Nr. Palette
4'0001500602520432477

Downloads

Filename
Datum
Language

August 2019

Deutsch

März 2019

Deutsch

Die Download-URL wurde in die Zwischenablage kopiert