Steinwolle - TPS

Anwendung

  • 04_Solution_Icons_BodenundDecke.png

Beschreibung

Hochverdichtete Trittschalldämmplatte, nichtbrennbar, wärme- und schalldämmend, wasserabweisend, unverrottbar, formbeständig, alterungsbeständig.

Verarbeitung
Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien. Darüber hinaus gelten die einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.

Vorteile

  • Steinwolle-Dämmplatte
  • Hochverdichtete Dämmplatte zur Tritt- und Luftschalldämmung sowie zur Wärmedämmung von Geschossdecken unter Nassestrichen
  • Geeignet für Verkehrslasten bis 5 kPa (kN/m²)

Anwendung

Trittschalldämmung von Decken für erhöhte Wohnraumbelastung (Mehrfamilienhaus) unter schwimmenden Mörtel- und Fliessestrichen. Trittschalldämmplatte belastbar mit Eigengewicht Unterlagsboden plus Verkehrslast.

Ausführung

Rollen oder PlattenPlatten
kaschiert oder unkaschiertunkaschiert

Bauvorhaben

Sanierung oder NeubauNeubau, Sanierung
Gebäude TypBürogebäude, Einfamilienhaus, Industriegebäude, Mehrfamilienhaus

Technische Daten

Eigenschaften

ZeichenBeschreibung / DatenEinheitNorm
BrandverhaltenA1EN 13501-1
Anwendungstemperaturbis 250°C
Rohdichte ca.ρ115kg/m3
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahlμ1EN 12086
Nennwert der WärmeleitfähigkeitλD0,034W/mKEN 13162

Zertifikate

CE
RAL
EUCEB
Eco-bau eco 1
KEYMARK

Lieferprogramm

Artikel Daten

DickeLänge (mm)Breite (mm)Stück pro PaketArt-Nr. PaletteArt-Nr. Paket
151200625162417316
2012006251224173172415323
301200625824173152415316

Downloads

Filename
Datum
Language

Mai 2019

Deutsch

März 2019

Deutsch

Die Download-URL wurde in die Zwischenablage kopiert